Dr. Thomas Kampe

Dr. Thomas Kampe arbeitet als Dozent für Bewegung an der Bath Spa University und hat als Theaterkünstler und Pädagoge auf der ganzen Welt gearbeitet. Zu den Kooperationen gehörte die Zusammenarbeit mit Liz Aggiss, Laura Belem, Carol Brown, Rosemary Lee und Julia Pascal. Thomas hat mit Carol Brown an dem Projekt "Releasing The Archive" gearbeitet, das die Arbeit von Gertrud Bodenwieser seit 2014 neu verkörpert. Thomas arbeitete 13 Jahre lang mit Hilde Holger in London. Als Forscher und Autor interessiert er sich für modernistische Exilkulturen und kritisch somatische Aufführungspraktiken.

 

 

Webseite:       www.thomaskampe.com